Unternehmen

Swiss Finance Startups


Für Startups und FinTechs engagiert

Swiss Finance Startups (SFS) wurde im Mai 2014 von vier FinTech-Pionieren in Zürich gegründet. Mit dem Ziel, Synergien zu schaffen, Kräfte zu bündeln und einen Wandel auf dem Finanzplatz voranzutreiben.

SFS ist eine Non-Profit-Organisation von Unternehmern für Unternehmer, die sich für FinTech- und Startup-Interessen stark macht. Auf der Flagge von Swiss Finance Startups stehen zahlreiche Punkte, im Besonderen setzen wir uns ein für die Anerkennung von FinTech als wesentlicher Teil des Finanzplatzes der Schweiz ein, für eine Verbesserung des Startup-Umfelds, für eine faire Steuerpolitik sowie den Abbau regulatorischer Hürden.

SFS steht ausserdem für einen kollaborativen Ansatz und verbindet traditionelle Player des Finanzplatzes und Startup-Gründer auf Augenhöhe. Mittlerweile gilt SFS als die Stimme für FinTech und Startups in der Schweiz.

Meilensteine

Das Wichtigste auf einen Blick:

  • Frühjahr 2014: Gründung
  • Frühjahr 2016: Einsetzen einer Geschäftsstelle
  • Mai 2016: Erster Swiss FinTech & Digitization Day mit Beteiligung des Bundespräsidenten
  • September 2016: FinTech Politik Panel in Bern
  • Frühjahr bis Mitte 2017: Aktive Teilnahme Vernehmlassung FinTech-Regulation sowie PSD2
  • März 2017: Gewinner des Awards "FinTech Influencer of the Year (Swiss FinTech Awards)

News auf ISO-20022.CH

ISO-20022.CH ist Network Partner von Swiss Finance Startups und berichtet regelmässig über Entwicklungen, Events, Initiativen und Resultate.

Mehr zu Swiss Finance Startups | Twitter